Worauf Sie beim Kauf von Ersatzteilen achten sollten

Ersatzteile Schweiz

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ersatzteil sind werden Sie schnell feststellen, dass der Markt sehr groß und unübersichtlich ist. Wenn Sie sich hier nicht auskennen, können Sie schnell den Überblick verlieren. Kennen Sie den Unterschied zwischen Nachbauteilen, Originalteilen und Identteilen? Lohnt es sich bei einem gebrauchten Fahrzeug ein neues Ersatzteil zu kaufen oder reicht ein Gebrauchtes? Auch wenn Sie online kaufen, gibt es einiges zu beachten. Wir klären Sie auf.

Worauf Sie bei gebrauchten Ersatzteilen achten sollten

Wenn Ihr Auto schon älter ist, dann lohnt sich der Kauf von einem neuen Ersatzteil oft nicht mehr. Der Wert Ihres Autos sinkt immer weiter, der Preis für die Ersatzteile bleibt aber gleich hoch. Je nach benötigtem Ersatzteil lohnt sich die Anschaffung dann kaum noch. Aus diesem Grund werden oft gebrauchte Ersatzteile verwendet. 

 

Allerdings ist hier Vorsicht geboten. Bevor Sie ein gebrauchtes Ersatzteil kaufen, sollten Sie sich nach einem seriösen Anbieter umschauen. Wenn Sie das Ersatzteil bei einem Händler erwerben, können Sie es im Zweifelsfall auch umtauschen. Bei einem Privatkauf kann dies schon komplizierter werden. Wenn Sie sich allerdings auskennen, können Sie mit dem Kauf viel Geld sparen. 

Originale, Ident- oder Nachbauteile verwenden?

Ist Ihr Fahrzeug noch nicht so alt, kann es durchaus sinnvoll sein auch ein neues Ersatzteil zu kaufen. Möchten Sie bei dem Kauf sparen, können Sie auf ein Nachbau- oder Identteil zurückgreifen. Nachbauteile sind den Originalen sehr ähnlich, unterliegen aber nicht den strengen Kontrollen der Identteile. Sie werden wahrscheinlich viele Firmen finden, die Nachbauteile für Ihr Auto anbieten. Allerdings tummeln sich auch hier unseriöse Anbieter, die minderwertige Qualität verkaufen. Benötigen Sie ein sicherheitsrelevantes Ersatzteil, sollten Sie aus diesem Grund auf ein Ident- oder Originalteil zurückgreifen. 

Beachten Sie die Anforderungen des Herstellers

Der Hersteller stellt bestimmte Anforderungen an die Ersatzteile, damit die Fahrtüchtigkeit und die Sicherheit gewährleistet werden kann. Diese Anforderungen sollten unbedingt beachtet werden. Sollten Sie diese nicht befolgen kann das dazu führen, dass die Betriebserlaubnis für Ihr Fahrzeug erlischt. Sollte es zu einem Unfall kommen, kann dies zu Problemen mit der Versicherung führen. 

Onlinekauf oder doch lieber beim Händler um die Ecke?

Beide Möglichkeiten haben ihre Vorteile. Kaufen Sie direkt bei einem Händler, können Sie auf eine umfangreiche Beratung zurückgreifen. Bei einem Online-Kauf können Sie unter vielen Anbietern wählen und können so problemlos einen Preisvergleich anstellen. Hierdurch können Sie viel Geld sparen. Zudem ist die Bestellung bequem und einfach und Sie bekommen die Teile nach Hause geliefert. 

 

Achten Sie aber auf die Versandkosten, die je nach bestelltem Teil sehr hoch ausfallen können. Müssen Sie ein Teil umtauschen, wird dies weitere Kosten verursachen. Sollten Sie ein gebrauchtes Ersatzteil online kaufen wollen, lassen Sie sich Fotos zusenden. Hiermit können Sie den Zustand überprüfen. 

Händler im Internet

Haben Sie einen Online-Händler gefunden der Ihnen seriös erscheint, können Sie nach dem betreffenden Ersatzteil suchen. Ein guter Shop bietet Ihnen eine professionelle Suche an. Hier müssen Sie meist nur das gesuchte Ersatzteil, die TSN und HSN Nummer, sowie das Baujahr eingeben. Sollten Sie die OE-Nummer haben, ist auch hiermit eine genaue Suche möglich. Diese finden Sie auf dem originalen Teil.

 

Bei Verschleißteilen werden Sie eine große Auswahl vorfinden. Kontrollieren Sie aus diesem Grund auch einmal die Bewertungen der Kunden und vergleichen Sie mit anderen Shops. Benötigen Sie zum Beispiel neue Bremsscheiben, sollten Sie auf billige Nachbauteile lieber verzichten. Hiermit könnten Sie Ihre Sicherheit gefährden. 

 

Wenn Sie auf die Herstellervorgaben achten, kann meist nichts mehr schief gehen. Nehmen Sie aber keine technischen Veränderungen an Ihrem Fahrzeug vor, die nicht den Herstellervorgaben entsprechen. Im Internet stoßen Sie leider auch immer wieder auf gefälschte Autoteile. Von den Original Teilen sind diese von einem Laien kaum zu unterschieden. Allerdings gehen Sie mi dem Kauf erhebliche Risiken ein und gefährden Ihre Sicherheit. Kaufen Sie aus diesem Grund nur bei einem seriösen Händler und achten Sie auf die vergebenen Prüfzeichen, Teilegutachten oder ABE.

Fazit

Geld sparen

Möchten Sie ein Ersatzteil online kaufen, können Sie viel Geld sparen. Gewisse Erfahrungen sind allerdings von Vorteil. Schauen Sie genau hin und achten Sie auf die oben erwähnten Merkmale. Sollten Sie sich nicht sicher sein, verzichten Sie lieber darauf. Bei einem Kfz-Händler bezahlen Sie vielleicht etwas mehr, können dafür aber auf  eine umfangreiche Beratung zurückgreifen. Auch wenn das Teil nicht passen sollte oder defekt ist, ist der Umtausch deutlich einfacher. Und denken Sie immer daran: Sicherheit geht vor.